-->
HB9GL - USKA-Sektion Glarnerland
  Funkbetrieb > APRS  
 
Funkbetrieb: APRS (Automatic Packet Reporting System)

APRS - Automatic Packet Reporting System

 [Update 01.03.2015]

APRS (Automatic Packet Reporting System) ist eine spezielle Form von Packet Radio. Mit APRS können Daten verschiedener Art (Positionsdaten, Wetterdaten, kurze Textmitteilungen, Telemetrie) per Funk übertragen werden. Bei uns wird dafür die Frequenz 144.800 MHz benutzt und die Daten mit einer Bitrate von 1200 Bit/s ausgesendet.

Digipieater vergrössern die Reichweite, indem sie gehörte Signale erneut aussenden. Unsere Sektion betreibt in Schwanden (Glarus Süd) einen APRS-Digipeater unter dem Rufzeichen HB9GL.

I-Gates leiten die Daten ins Internet weiter. Die so eingespeisten Informationen werden über das APRS TIER 2 NETWORK im Internet weiterverbreitet und können damit weltweit aktuell abgefragt werden.

Unser Ex-Mitglied Rolf, HB9SDB, betreibt ebenfalls solche Tier 2 Server:
[T2BERN] [T2SOLO] [T2ZUG] [T2ZURICH]

T2 Server im HAMNET: 44.142.200.67 (funktioniert nur im HAMNET)
 

Übersicht zu APRS-Aktivitäten (APRS-Server auf dem Internet):


Digipeater HB9GL (neuer Standort seit 10. April 2013 in Schwanden GL):


Tracks

Hier sind die letzten Tracks von Mitgliedern aus unserer Sektion:


Kartenausschnitte (mit APRS-Daten der letzten 3 Stunden):

 
Wetterstationen (Wetterbericht der letzten 30 Tage):


Erdbebendaten von NV6G und WE7U (letzte 4 Monate):

 

Robust Packet Radio Network

APRS auf Kurzwelle

 

Links zum Thema


Links zu verwandten Themen

 

 [Links checked 21.02.2015]



 
Top! Top!